… aus gutem Grund!

vom 02.09.2019

LWG-Lehrwerkstatt gefragt wie nie

02.09.19 - Lehrjahreseröffnung 22 Auszubildende – so viele wie noch nie – haben am 2. September ihre Ausbildung in der LWG-Lehrwerkstatt aufgenommen. Das Ausbilderteam (vorn) wird ihnen in den nächsten 3,5 Jahren mit Rat und Tat zur Seite stehen. (Foto: LWG)

2019 purzeln bei der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG die Rekorde, nicht nur in der Trinkwasserabgabe. Auch ihre Lehrwerkstatt ist gefragt wie noch nie. Gleich 21 junge Leute haben am 2. September hier ihre Ausbildung zum Anlagenmechaniker aufgenommen. „Dazu kommt noch ein Elektroniker für Betriebstechnik, den wir erstmals ausbilden und der in dreieinhalb Jahren einen älteren Kollegen ablösen soll", berichtet Marten Eger, Technischer Geschäftsführer der LWG. Zugleich freut er sich darüber, dass drei Brandenburger Unternehmen erstmals ihren Facharbeiternachwuchs bei der LWG ausbilden lassen: die Nuthe Wasser und Abwasser GmbH aus Luckenwalde, die Eurovia Verkehrsbau Union GmbH aus Kolkwitz und die Cottbuser Hochdruck GmbH. Dazu kommen noch aus Sachsen die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH, die nach längerer Zeit wieder dabei sind.

„Diesen Zuspruch verdanken wir in erster Linie dem guten Ruf unserer Lehrwerkstatt und den Empfehlungen der Betriebe und Verbände untereinander", betonte Reinhard Beer, Kaufmännischer Geschäftsführer der LWG bei der feierlichen Lehrjahreseröffnung am 2. September, an der neben den Azubis und deren Eltern auch zahlreiche Vertreter der Unternehmen teilnahmen. Sie erhielten von Thomas Bergner, Dezernent der Stadtverwaltung Cottbus, die Bestätigung, dass sie die richtige Entscheidung getroffen haben. „Anlagenmechaniker und Elektroniker sind nicht nur tolle Berufe mit vielen Einsatzmöglichkeiten, sondern die LWG ist auch ein vorbildliches und mehrfach prämiertes Ausbildungsunternehmen, in dem sich die jungen Leute wohlfühlen werden", betonte er. „Dafür sorgt u.a. ein sehr erfahrenes und verantwortungsvolles Ausbilder-Team, das in der dreieinhalbjährigen Ausbildung keinen allein lassen wird."

LWG-Lehrwerkstatt gefragt wie nie 3:13 Lehrjahreseröffnung bei der LWG in Cottbus
zurück nach oben drucken