… aus gutem Grund!

Zertifizierungen

Für die LWG als wasserwirtschaftlicher Dienstleister ist es selbstverständlich, in Fragen von Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit absolut gesetzeskonform zu sein – zum Wohle der Kunden und der Mitarbeiter.

So hatte unser Unternehmen im Februar 2011 als erstes Unternehmen der Eurawasser-Gruppe die drei Bereiche Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit in einem kombinierten Audit erfolgreich zertifizieren lassen.

Seitdem hat unser Unternehmen dieses Gütesiegel erfolgreich verteidigen können -  dank der kontinuierlichen Einhaltung aller gesetzlichen und betrieblichen  Regelungen entsprechend der Normen ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umweltschutz) und OHSAS 18001 (Arbeitssicherheit). Darüber hinaus verfügen wir auch über ein Zertifikat für das neu eingeführte Energiemanagementsystem nach ISO 50001, da wir seit langem und mit Erfolg daran arbeiten , den eigenen Strombedarf zu reduzieren, die Energiekosten zu senken und uns durch die Eigenerzeugung von Energie zunehmend unabhängiger von Steigerungen der Energiekosten zu machen.

Im Dezember 2015 hat die LWG zum zweiten Mal die Zertifizierung zum Verfahren „Rohrleitungsbau nach DVGW-Arbeitsblatt GW 301“ erfolgreich absolviert.  Dafür erhielten wir  im Januar 2016 das entsprechende DVGW-Zertifikat und damit offiziell den Nachweis, dass wir als LWG ein anerkanntes Fachunternehmen im Rohrleitungsbau sind.

Für den Bereich Kanalbau erhielt das Unternehmen im Dezember 2016 von der Gütegemeinschaft Herstellung und Instandhaltung von Abwasserleitungen und -kanälen e.V. das Gütezeichen Kanalbau für die Gruppen I und R.

Darüber hinaus hat unser Unternehmen erfolgreich an der TSM-Überprüfung teilgenommen und nachgewiesen, dass es die Anforderungen nach DVGW Arbeitsblatt W 1000 (Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Trinkwasserversorgern) erfüllt.

zurück nach oben drucken