… aus gutem Grund!

vom vom 05.11.2021

Neuer Standort, neue Technologie

05.11.21 - Inbetriebnahme MSE Abtransport des entwässerten Klärschlamms zu seiner Verwertung (Foto: LWG/ Röwer)

Die LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG investiert in die Kläranlage Cottbus und hat jetzt eine neue maschinelle Schlammentwässerung in Betrieb genommen. Mit dieser Anlage wird der in den Faultürmen anfallende Klärschlamm entwässert, um ihn danach verwerten zu können.

Die neue Anlage ist in zweierlei Hinsicht besonders: Zum einen befindet sich die Anlage nun direkt auf dem Gelände der Kläranlage. Die alte Anlage aus dem Jahr 1994 hatte damals dort keinen Platz gefunden und wurde deshalb auf der einen anderen Seite der Spree gebaut. „Zum anderen arbeitet unsere neue Anlage mit einem veränderten technologischen Verfahren“, erläutert Marten Eger, Technischer Geschäftsführer der LWG. Wurde der Klärschlamm bisher mit einer sogenannten Kammerfilterpresse entwässert, erfolgt dies nun vollautomatisch mittels Zentrifugen. „Das reduziert deutlich den manuellen Anteil der Arbeiten und erhöht die Effektivität des Prozesses.“

Ein weiterer Vorteil für die LWG: Dank des neuen Schlammsilos mit einem Volumen von 80 m³ kann die Entwässerung nun kontinuierlich erfolgen und muss nicht mehr bei vollen Containern oder am Wochenende gestoppt werden. Den Abtransport des Klärschlamms übernehmen zukünftig Sattelzüge mit höheren Transportkapazitäten. Die Verkehrs­belastung und der damit verbundene Schadstoffausstoß wird dadurch gesenkt.

„Alles in allem haben wir für den Aufbau dieser neuen Anlage rund 2,5 Millionen Euro investiert und damit die größte kommunale Kläranlage des Landes Brandenburg für die Zukunft weiter fit gemacht“, so Marten Eger.

Das Video kann nicht von YouTube geladen werden, da Sie in den Cookie-Einstellungen funktionalen Cookies nicht zugestimmt haben.

zurück nach oben drucken

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die Schriftgröße, die sich der Benutzer für die Website eingestellt hat.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.