… aus gutem Grund!

vom 04.06.2019

Neuer Betriebsführungsvertrag in Teupitz

Klinikum Teupitz Foto: Klinikum

Mit Wirkung vom 1. Juni 2019 hat die Geschäftsführung des Asklepios Fachklinikums in Teupitz (Landkreis Dahme/Spreewald) die LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG mit der Betriebsführung der dortigen Trinkwasserversorgung beauftragt. Damit trägt das Cottbuser Unternehmen nun die Verantwortung für das zur Klinik gehörende Wasserwerk und rund 3 km Trinkwasserleitungen, mit denen insgesamt rund 500 Menschen im Klinikum versorgt werden.

zurück nach oben drucken