… aus gutem Grund!

Die Ausbildung zum Anlagenmechaniker/in

Wir bilden Anlagenmechaniker/innen mit dem Einsatzgebiet Instandhaltung aus.

Ausbildungszeit:

3 ½ Jahre

Voraussetzungen für die Ausbildung:

  • erfolgreicher Abschluss der 10. Klasse an einer Ober- oder Realschule
  • handwerkliches Geschick
  • Interesse für technische Prozesse
  • gesundheitliche Eignung
  • Freude an einer abwechslungsreichen Ausbildung
  • freundlicher und aufgeschlossener Umgang mit Menschen.

Wir bieten:

... die Ausbildung in einem interessanten Beruf mit großen Einsatzmöglichkeiten sowie:

  • Spaß und Vielfalt
  • spannende technische Prozesse
  • Wohnortnähe
  • gute Übernahme- und Zukunftschancen und
  • eine Vergütung entsprechend unseres Tarifvertrages für Auszubildende.

Außerdem punkten wir mit Zusatzangeboten wie:

  • Seminar „Azubi-Knigge" über Umgangsformen im Berufsleben
  • Schweißerlehrgang
  • Lehrgang zur „Elektrofachkraft für festgelegte, gleichartige, sich wiederholende Tätigkeiten"
  • Ersthelferausbildung und
  • Schulung für die „Bedienberechtigung für Flurförderzeuge" (Gabelstapler).

Ausbildungsorte:

Praktische Ausbildung:

  • Im 1. und 2. Lehrjahr: LWG-Lehrwerkstatt in Cottbus
  • Im 3. und 4. Lehrjahr: vor Ort im jeweiligen Heimatbetrieb

Theoretische Ausbildung:

Oberstufenzentrum des Landkreises Spree-Neiße in Forst

Ausbildungsinhalte:

bei der praktischen Ausbildung:

  • Grundlagen der Metallbearbeitung (z.B. manuelles und maschinelles Spanen sowie Trennen, Umformen und Fügen von Blechen, Rohren und Profilen; Gasschmelzschweißen)
  • Kenntnisse zu technologischen Abläufen der Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Praktische Kenntnisse über die Anlagen (Wasserwerke, Kläranlagen und Verteilungsnetze)
  • Prozesse bei der planmäßigen und qualitätsgerechten Instandhaltung

bei der berufstheoretische Ausbildung:

Die Lehrplaninhalte werden entsprechend der versorgungstechnischen Erfordernisse angepasst und stellen somit eine optimale Verbindung zur berufspraktischen Ausbildung dar.

Die Abschlussprüfung Teil 1 wird im 2. Lehrjahr vorgenommen. Teil 2 folgt zum Ende der Ausbildung.

zurück nach oben drucken

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die Schriftgröße, die sich der Benutzer für die Website eingestellt hat.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.