… aus gutem Grund!

Dichtigkeitsnachweis von Kleinkläranlagen und abflusslosen Sammelgruben

Laut Gesetz ist jeder Besitzer bzw. Betreiber einer Kleinkläranlage bzw. abflusslosen Sammelgrube verpflichtet, alle 20 Jahre die Dichtigkeit seiner Anlange nach DIN EN 1986-30 zu überprüfen. In Wasserschutzgebieten muss dies alle 5 Jahre erfolgen. Diese Leistung übernehmen wir gern für Sie: kostengünstig und zuverlässig.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Sie erreichen ihn wie folgt:

Telefon: 0355 350-0
Telefax: 0355 350-1229
E-Mail: info@lwgnet.de

zurück nach oben drucken